Spezialkurse Workshops

Unsere Workshop bieten immer etwas Besonderes.

Es wird nur ein Tanz unterrichtet, dazu Figuren und diesen richtig festigen. Oder sogar einen ganz neuen Tanz kennenlernen und diesen auch tanzen können.

Die Workshops finden in den Wintermonaten statt, meistens am Wochenende.

 

 

Workshop Englisch Walzer

Der Name kommt vom deutschen Wort "waltzen", was so viel wie "sich drehen" bedeutet. Der langsame Walzer ist ein Schwungtanz. Wir repetieren die Tanzhaltung, Führung und die Grundtechnik und üben das repetierte anhand von einfachen Grundfiguren. Voraussetzung sind Grundkenntisse im Walzer und ein paar Grundfiguren.

KurstagDauerZeitLehrerIn
DetailsSonntag03.10.21 - 03.10.21 ↓ 10:00 - 12:00Lehrer externausgebucht

Workshop Tango

Ein besonderes Merkmal des Tangos ist seine gleichmäßige Schrittstruktur. Die Oberkörper bleiben während des Tanzes ruhig, alle Effekte werden nur aus der Körperhaltung des Paares zueinander erzeugt. Der Tango ist ein Schreittanz. Wir repetieren die Tanzhaltung, Führung und Grundtechnik sowie den Charakter des Tanzes und üben anhand von einfachen Grundfiguren. Voraussetzung sind Grundkenntnisse.

KurstagDauerZeitLehrerIn
DetailsSonntag03.10.21 - 03.10.21 ↓ 13:00 - 15:00Lehrer externanmelden

Workshop Samba

Samba von Grund auf Lernen mit den Basisfiguren. Etwas Tanzerfahrung wie Führen-Folgen wird vorausgesetzt.

aktuell kein Kurs geplant

Workshop Slow Foxtrott

Der Slowfox ist die Krönung des Tanzens und schweben über das Parkett pur. Etwas Tanzerfahrung in Standard Tänzen ist Voraussetzung.

aktuell kein Kurs geplant